Flagge des Vereins   Kanuverein-Stade e.V.
Kontakt
 
Wenn man in unseren Terminkalender schaut, sieht man gleich, dass der Kanu-Verein Stade e.V. viele interessante Aktivitäten bietet. Außer eigenen Veranstaltungen gibt es auch Fahrten zu benachbarten Kanu-Vereinen. Im Sommer steht dem Kanu-Verein das Freibad in Bützfleth zum Kentertraining zur Verfügung.
 
Hier wird spielerisch unser Sicherheitstraining durchgeführt, was besonders gut bei Jugendlichen ankommt. Unter Anleitung lernt man, wie man stützt oder aus einem gekenterten Kajak aussteigt. Jeder kann selbst bestimmen wie weit er gehen möchte. Wer will, kann hier sogar die Eskimorolle lernen.
 
Unser Vereinshaus steht auf dem Deich in Stadersand an der Schwinge.
Im Obergeschoß befindet sich ein Gemeinschaftsraum mit kleiner Küche und ein großer Saal mit anschließender Terrasse. Im Erdgeschoß ist die Bootshalle in der ca. 100 Kajaks und Kanus Platz finden. Hier liegen auch die vereinseigenen Kajaks.
 
1954 wurde der Kanu-Verein Stade e.V. gegründet, ist Mitglied im DKV (Deutscher Kanu Verband) und die inzwischen ca. 140 Mitglieder freuen sich über Interessenten jeglichen Alters.
 
Links
 
www.kanu.de
DKV Deutscher Kanu-Verband e.V.
 
www.bsh.de
Gezeitenvorausberechnung der Elbe in Stadersand für die nächsten 7 Tage